Dieses Jahr lud der Vorstand zu einem Advendshöck in die Waldhütte der Männerriege Bözberg ein. Mit Margrit Küng hatte unsere Präsidentin Esther die Hütte angenehm eingeheizt und schön dekoriert. 

32 Personen folgten der Einladung. Es sollte ein feines Fondue auf den Tsch kommen und wir  freuten uns alle sehr darauf. Vor der Hütte gab es auch ein Feuer und so wurde der angebotene Apero spendiert von Ursula Gruner, der Weisswein von der Kasse, draussen genossen. In der warmen Stube wurde Brot geschnitten und alO05.jpgles vorbereitet für den Fondueschmaus. Nun hiess es "en Guete". Es war dann auch ein wirklich gutes Fondue von der Fam. Wagner aus Bözberg. Ein Lied wurde gesungen und die neuesten Jnfos bekannt gegeben. Jetzt standen ein paar Leckereinen für das Dessert bereit. Es wurde herzhaft zugegriffen. Auch ein Kaffee von Berthi gehörte dazu. Nach 20 Uhr traten die Ersten den Heimweg an. Gut war das Wetter stabil. Mit Aufräumen und Abwaschen waren auch wir bald bereit Adiö zu sagen. Ein gelungener Abend läutete diese Jahr den Advend ein, und es war auch unser letzter Anlass in diesem Jahr.

Danke an Alle die in diesem Jahr dabei waren. Sei es beim Wandern oder bei einem gemütlichen Zusammensein. Ich wünsche Allen eine ruhige, besinnliche Advend - und Weihnachtszeit. 

Rosmarie Bollier

Joomla templates by a4joomla