Alpine Bergtour (T2) zur Lidernenhütte und von dort rund um den Hundstock – vorbei am idyllischen Spilauer See über den Siwfasspass- mit fakultativem Aufstieg zum Hagelstock (2181 m ü. M.)

Wanderzeit ca. 3 1/2 Std (4 Std.); Höhendifferenz 610m (660m) Auf- und Abstieg

 Schwierigkeit: T2

 Verpflegung:    Kaffee bei Ankunft in der Lidernenhütte SAC / Tourenverpflegung aus                              dem Rucksack.

Ausrüstung:       Berg-Wanderschuhe, Sonnen-und Wetterschutz, Wanderstöcke                                          empfohlen.

Treffpunkt:        05:50 Bahnhofkiosk Brugg; Zugsabfahrt Richtung Zürich 06:00

                          (06:08 Uhr ab Baden)

                          Rückkehr:           Brugg SBB an: 19:00 Uhr

Bitte beachten:

  • Billete: Wir reisen kollektiv mit Zugsreservation ab Brugg! Kosten ½ Taxbillet (Bahn/Postauto) ca. Fr. 37.--
  • Luftseilbahn(Berg-und Talfahrt) für alle je Fr. 13.--
  • Haftung: Der Verein haftet weder für Krankheit, Unfall oder deren Folgekosten, noch für verlorene Gegenstände. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Anmeldung an Bernhard Knecht, Brugg; Tel. 056 441 39 84 oder 079 914 98 38 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe der Tel.-Nr. und des Einsteigeortes und des benötigten Billets!

Anmeldung: Bis spätestens Sonntag, 15. Juli 2018

Durchführung: Nur bei gutem Wetter! Bei zweifelhafter Witterung gibt der Tourenleiter ab Donnerstag - Abend, 20:00 Uhr über die Durchführung resp. Verschiebung der Tour Auskunft.

 Auf Eure Anmeldung freut sich                     Bernhard Knecht Tourenleiter    

Wir freuen uns, euch alle einzuladen zum Waldhüttenhöck in die Waldhütte "Grueb" in Bözen.

Berthi Pfister wird uns ein schönes Feuer entfachen damit wir unser mitgebrachtes Grillgut braten können. Gemütliches Beisammensein sowie  Infos zu den kommenden Anlässen werden den Nachmittag bestimmen.

Die Wandergruppe trifft sich um 09.34 Uhr beim Bahnhof Brugg im Bus 137 nach Neustalden. Anschliessend wandern wir via Effingen, Elfigen zum Waldhaus. Ca. 2 -2½ Std.

Wer weniger wandern möchte nimmt den Bus 10.34 Uhr nach Bözen und wandert in

ca 40 Min. zum Waldhaus. Autofahrer können direkt zur Hütte fahren.

Die Hütte ist ab 12 Uhr offen. 

Bratgut und Trinken selber mitbringen.

Kaffee und Kuchen wird bereit gestellt.  ( wer bringt noch einen Kuchen? ) Kann gerne vorher bei Berthi abgegeben werden.  Tel: 062 876 16 34

Wir hoffen auf schönes Wetter und viele fröhliche Naturfreunde. 

Berthi Pfister und der Vorstand

 

Joomla templates by a4joomla