Wir freuen uns, euch alle einzuladen zum Waldhüttenhöck in die Waldhütte "Grueb" in Bözen.

Berthi Pfister wird uns ein schönes Feuer entfachen damit wir unser mitgebrachtes Grillgut braten können. Gemütliches Beisammensein sowie  Infos zu den kommenden Anlässen werden den Nachmittag bestimmen.

Zudem möchten wir mit hoffentlich vielen Naturfreunden diskutieren, wie es weitergehen soll mit dem Brugger Verein. Es würde uns sehr interessieren wie ihr das seht, und was euch wichtig wäre. 

Die Wandergruppe trifft sich um 10.34 Uhr beim Bahnhof Brugg im Bus 137 nach Bözen. Anschliessend wandern wir via Hornussen  zum Waldhaus i de Grueb. Ca. 1 -1½ Std.

Auch auf direktem Weg zum Waldhaus wandern. Ca 40 Minuten.

Autofahrer können direkt zur Hütte fahren.

Die Hütte ist ab 12 Uhr offen. 

Bratgut und Trinken selber mitbringen.

Kaffee und Kuchen wird bereit gestellt.  ( wer bringt noch einen Kuchen? ) Kann gerne vorher bei Berthi abgegeben werden.  Tel: 062 876 16 34

Wir hoffen auf schönes Wetter und viele fröhliche Naturfreunde. 

Berthi Pfister und der Vorstand


Die Naturfeunde Brugg, sind eine Sektion und offizielles Mitglied der Naturfreunde Schweiz