Was kann Mann, Frau und Kinder sich vorstellen als bei sonnigem Wetter bei einer schönen Waldhütte in gemütlicher Runde zu bräteln und zu geniessen. Den Kindern stand der ganze Wald für ihre Spiele zur verfügung und es wurde viel gesprungen und gelacht.

 36 Personen sind der Einladung von Margrit und Anni gefolgt. Zu Fuss, mit dem Velo oder dem Auto sind sie alle angereist und genossen nun an den Tischen draussen an der Sonne das mitgebrachte Essen.

Nach 13 Uhr ging man ins Haus zur Orientierung der nächsten Anlässe. Anschliessend brachte Kurt Weber unsere mitgebrachten Fotos vom letzten Tourenjahr auf die Leinwand. Viel Lustiges und Schönes war da zu sehen und man erinnerte sich gerne daran. Danke Kurt für Deine Hilfeleistung! Kaffee und feine Kuchen nahmen wir wieder draussen an der Sonne zu uns. Den Bäckerinnen ein grosses Kompliment! Langsam wurde es wieder kühler und die Meisten verabschiedeten sich.

Anni Ciecchi und Margrit Pauli - wir bedanken uns ganz herzlich für die Vorbereitung, das Feuer machen und natürlich auch fürs Abwaschen und Aufräumen. Dank Euch wurde dieser Samstag ein voller Erfolg.

 Rosmarie Bo.


Die Naturfeunde Brugg, sind eine Sektion und offizielles Mitglied der Naturfreunde Schweiz